Seite ausw├Ąhlen

Safran: Warum das Gew├╝rz so teuer ist

Safran: Warum das Gew├╝rz so teuer ist

Warum Safran so teuer ist: Um aus den Stempeln der Safranbl├╝ten ein Kilo Safran zu gewinnen, m├╝ssen die Bl├╝ten von bis zu 200.000 Krokussen abgeerntet werden. Und zwar von Hand!

Darum ist das Safran Gew├╝rz so teuer

Safran ist das teuerste und begehrteste Gew├╝rz der Wel, weil die Ernte von Safran sehr aufwendig und nur per Hand m├Âglich ist. Hinzu kommt, dass die Bl├╝tezeit des crocus sativus nur wenige┬á Wochen j├Ąhrlich (2-3) betr├Ągt und, dass die klimatischen Bedingungen sehr speziell und einzigartig sind.

Safran Gew├╝rz – der Preis: so viel kostet Safran

Die Preise und Qualit├Ąten von Safran schwanken mitunter extrem stark. Die Preise reichen daher von 5 bis 30 Euro f├╝r ein Gramm, bzw. 5.000 bis 30.000 Euro f├╝r ein Kilo Safran.

Safran – Fun Facts

  • Bestimmte Safran Sorten sind teurer als Gold
  • Safran ist das am meisten gef├Ąlschte Gew├╝rz der Welt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.